Eindrücke von unseren Reisen

Kategorie: Montenegro (page 1 of 22)

Wandern in Montenegro

20:26 Boarding completed

Eine Stewardess sagt uns beim Einsteigen, dass sie für die Verspätung nichts könnten, weil sie die Maschine schon verspätet von Riga kommend übernommen hätten. Na dann!

Nachdem das Boarding fertig ist, alle sitzen und die Sicherheitsunterweisungen gelaufen sind warten wir auf den Start.

20:45. Der Kapitän meldet sich mit der frohen Botschaft, dass sie eigentlich einen Slot in 2 Stunden gesichert hätten. Wir hätten aber vielleicht Glück und dürften in 25 Minuten los. Suuuper.

Der Flug soll 1:40 dauern. Der Start war für 18:30 geplant. Jetzt ist es 20:53 – noch stehen wir!

21:04

Wir starten!!!!! Das ich das noch erleben darf. 2 Stunden 34 Minuten Verspätung! Chapeau Lufthansa.

Bei einem Pastramisandwich und einem Wein schauen wir einem Blitzlichtgewitter in einer Wolke zu. Dank Offline-Wikipedia kann ich Elkes Frage ob das vielleicht Wetterleuchten sei beantworten.

Etwas später sehen wir einen romantischen roten Himmel.

Es ist 22:20 und der Kapitän meldet sich. Es wären noch 30 Minuten bis Frankfurt und dort wären 15°C. Brrrrrr.

22:45 Touchdown

24:00 Zuhause

Vielen Dank an Rada und Goran die uns im Auto mitgenommen haben. Wer weiß, wann die letzte S-Bahn gegangen wäre? Kurzweilig wars auch, denn Rada konnte uns viel über ihre Heimat erzählen.

Hier sitzt mer rum,deham könnt mer lije

Lufthansa!!! 2 Stunden Verspätung – bis jetzt.Lustigerweise treffen wir Rada, eine ehemalige Kollegin von Elke. Ihre Eltern wohnen in Montenegro und die hat sie gerade mal besucht.

Die Welt ist klein.

ältestenBeiträge

Copyright © 2020 Eindrücke von unseren Reisen

Theme von Anders Norén↑ ↑