Essen mit Einheimischen

Es regnet! Und das nicht zu wenig. Der Vegetation nach ist Regen hier nicht die Ausnahme.

Im Regen gehen wir ins Restaurant. Nach und nach kommen lauter Einheimische. Es sind offensichtlich Bauarbeiter. Wenn dem so ist, dann ist es gut. Die Speisekarte ist in einem großen Bananenblattkorb eingearbeitet. Sehr originell. Man sagt uns, dass es 2 Sachen nicht mehr gäbe, alles andere wäre verfügbar. Elke entscheidet sich für das Escslope de Poulet mit Gemüse und ich nehme das Cari (Curry+Eintopf) mit Schwein mit hiesigen Palmherzen. Eine Spezialität aus Reunion. Ohne Regen gehen wir ins Hotel zurück. Mal sehen wie das Wetter wird.

Grüße aus La Reunion

6 Gedanken zu „Essen mit Einheimischen

  1. Tolle Bilder, habt ihr wieder klasse gemacht und viel gesehen. Seid bestimmt traurig, dass es schon morgen zu Ende ist. Wir wuenschen euch einen guten Heimflug

  2. Warum stellst du Elke so oft in den Schatten, wo doch das Madel so schöne Wadel hat. Das gibt sicher ein ziemlich grünes Fotobuch von Elke. Aber super wird es allemal.
    Was ein Glück, dass ihr wieder wifi habt. Ich hab euch schon in einem Krater gewähnt. Wusste allerdings nicht, in welchem.

  3. Moin Zusammen,
    endlich hatte ich heute Morgen im Zug mal die Gelegenheit Euren Block zu lesen, soll heißen das ich mal nicht direkt nach dem einsteigen wieder eingeschlafen bin . . . .
    Faszinierend was Ihr wieder alles so erlebt und vielen dank, dass ich auf diese Art und Weise ein klein wenig dabei sein darf 😉
    Dir Karte ist übrigens vor ein paar Tagen angekommen, auch dafür lieben Dank. Freut mich immer tierisch von Euch zu hören.
    Schade, dass Thomas die Maus scheinbar nach Paris ganz tief eigepackt hat. Se ist ja leider nicht mehr zu sehen. Oder war das gar nicht seine (!?)
    Ich habe auf jeden Fall beschlossen meinen alten Fluggi jetzt gegen eine Maus einzutauschen und die dann auch immer überall mit hin zu nehmen.

    Euch noch eine gute Zeit und kommt gesund wieder nach Hause,
    Christofer

    1. Hi Chris.
      Die Maus ist immer mit dabei. Beide sogar😎.

      Scheinbar hindert dich der Blog am schlafen. Das tut mir leid😉

      Haben gerade erst wieder wifi und sind die lezten Tage sm Meer. Wandern reicht uns auch gerade.

      LG & 73

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.